LEISTUNGEN

 

Inklusive:

  • 2 Übernachtungen inkl. Frühstück

  • 1 x Heurigenjause

  • 1 x Weinverkostung mit Jause

  • 1 x Abendessen im Stift Göttweig

  • Shuttle Services/Transfer

  • Fahrtspesen und Eintritte

  • sämtliche Seminarleistungen

  • regelmäßige Bildbesprechungen

 

Nicht enthaltene Leistungen

  • An- und Abreise

  • Proviant 

  • Reiseversicherung

  • persönliche Ausgaben 

DAV

Deutscher Alpenverein

Eine Mitgliedschaft ist nicht erforderlich, aber sinnvoll. 

 

 

ANREISE

  • Unsere gemeinsame Tour beginnt am

11. Oktober um 10:30 Uhr im Benediktinerstift Göttweig

SHUTTLE SERVICE

​​

  • Ab Hauptbahnhof Salzburg: 07:00 Uhr

  • Ab Autobahnraststätte Warte Mondsee/Landzeit: 07:35 Uhr

  • Ab Autobahnabfahrt Regau, Pendlerparkplatz: 08:10 Uhr

  • Ab Sattledt, Voralpenkreuz, Autobahnraststätte Landzeit: 08:40 Uhr

  • Ab Ansfelden Süd, Autobahnraststätte Rosenberger: 09:10 Uhr

ABREISE

  • Unser Tour-Transfer bringt Sie:

  • zum Hauptbahnhof Salzburg um 20:00 Uhr

  • zur Autobahnraststätte Warte Mondsee/Landzeit

  • zur Autobahnabfahrt Regau, Pendlerparkplatz

  • zum Voralpenkreuz, Sattledt, Autobahnraststätte Landzeit

  • zur Autobahnraststätte Rosenberger, Ansfelden 

​​

ÜBERNACHTUNG:

Benediktinerstift Göttweig

(vorbehaltlich)​

KREATIVITÄT KENNT KEINE GRENZEN

Unter allen Kreativen gibt es ein echtes Universalgenie: Die Natur. Mit all ihren Energien komponiert, modelliert und koloriert sie unentwegt unsere Umwelt. Diese ständigen Veränderungen ermöglichen so manch fotografischen Zufallstreffer. Gleichwohl ich diese Abwechslung liebe, setze ich auf Bildzyklen. Dabei helfen mir diverse Fototechniken, die ich ständig verfeinere und weiterentwickle:

 

PANORAMAFOTOGRAFIE

  • Arbeiten mit dem Nodalpunktadapter

  • Aufnahmen mit dem Weitwinkelobjektiv

  • Sphärische Panoramen (ggf. mit Kameradrohne)

  • PTGui mehr als ein alternatives Stitching Programm

 

TIMELAPSE

  • Aufnahmetechnik und Intervall

  • Optimierung mit Lightroom und LRTimelapse 

 

DAS WANDERLICHT

  • Malen mit Licht 

  • Motivauswahl, Planung und Langzeitbelichtung

  • Datenschonende Aufnahme und Nachbearbeitung

  • Professionelle Bildretusche 

 

Nach Lust, Licht oder Wetter entscheiden wir uns für eine adäquate Technik, letztendlich wollen wir uns dem Überangebot an Motiven, Perspektiven sowie der Fauna und Flora widmen. 

GEFÜHRTE FOTOTOUR „IN VINO VERITAS“

Zeit der Einkehr: Die Wachau, eine der ältesten Kulturlandschaften Österreichs, erstrahlt im Oktober in einem warmen, diffusen Herbstlicht. An beiden Donauufern finden sich sagenumwobene Burgen, Schlösser, Kirchen und Klöster – eine wahre Augenweide für leidenschaftliche Fotografen. Die Natur bereitet sich in ihrer schönsten Form auf die große Winterpause vor, so ist auch für uns Menschen die Zeit gekommen, die Natur- und Kulturschätze in Ruhe zu genießen. Diese Reichtümer und einen einmaligen Lebensstil teilen wir als Gast bei

den Benediktinern im Stift Göttweig.

TOURHÖHEPUNKTE

  • 2 Übernachtungen im Benediktinerstift Göttweig

  • Impressionen aus dem Stift Göttweig

  • Kultur- und Naturlandschaft Wachau

WAHLWEISE:

  • Einführung in die Drohnenfotografie (Video) oder

  • Einführung in die Wanderlicht-Technik

  • Der legendäre 1000-Eimer-Berg

  • Loisium Weinwelt – Architektur trifft Wein

  • Erlebnis Kellerlabyrinth

  • Dürnstein – auf den Spuren von Richard Löwenherz

PROGRAMM

 

Sonntag, 11. Oktober 2020

  • Individuelle Anreise oder

  • Anreise mit dem Tour-Transfer ab:​

07:00 Uhr: Hauptbahnhof Salzburg (siehe SHUTTLE SERVICE)

10:45 Uhr: Check-in im Benediktinerstift Göttweig

11:00 Uhr: Tourbesprechung und fotografischer Rundgang 

12:30–13:30 Uhr: Mittagspause

13:45 Uhr: Führung durch das Stift und die Stiftskirche 

  • Architekturfotografie und richtige Belichtung (Stativ nicht vergessen)

  • Stift Göttweig, ein Kulturjuwel im Weingarten

19:30 Uhr: Abendessen im Stift Göttweig

Montag, 12. Oktober 2020

07:30–8:30 Uhr: Frühstück im Stift

08:45 Uhr: Abfahrt nach Spitz an der Donau

  • Der legendäre 1000-Eimer-Berg

12:30 Uhr: Transfer nach Langenlois

  • Weinverkostung mit Jause

  • Loisium Weinwelt – Architektur trifft Wein

  • Das Kellerlabyrinth (Fotorundgang, ca. 2 Stunden)

  • Rückfahrt zum Stift Göttweig

 

Dienstag, 13. Oktober 2020

07:30–8:30 Uhr: Frühstück im Stift

08:45 Uhr: Abfahrt nach Dürnstein 

  • Burgruine Dürnstein

  • Ganztägig:

  • Auf der Romantikstraße durch die Wachau

  • Heurigenjause

16:30 Uhr: Auf Wiedersehen im Stift Göttweig

20:00 Uhr: Hauptbahnhof Salzburg (siehe SHUTTLE SERVICE)

TOUR-/REISEPREIS:

€ 748,– pro Person (2 Übernachtungen)

 

Steuern und Abgaben sind in den angegebenen Preisen bereits enthalten.

 

GRUPPENERMÄßIGUNG:

Auf Anfrage.

BUCHUNGS- und ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

BUCHUNGSBEDINGUNGEN

Nach erfolgter Buchung (per E-Mail, Website oder Telefon) erhalten

Sie eine schriftliche Buchungsbestätigung mit den Anzahlungsdaten. 

Pro gebuchte Tour ist eine Anzahlung in Höhe von 30 % fällig.  

  • Der Endbetrag ist spätestens bei Antritt der Tour fällig.

  • Steuern und Abgaben sind in den angegebenen Preisen bereits enthalten.

VORAUSZAHLUNG

Sollten Sie einen Großteil des Rechnungsbetrages vorab überweisen wollen, geben Sie uns bitte per E-Mail Bescheid, damit wir Ihnen einen „Zahlungsgrund“ nennen und Ihre Zahlung richtig zuordnen können.

 

STORNOGEBÜHREN

Es ist immer ärgerlich, wenn etwas dazwischen kommt. Für Sie, weil der langersehnte Urlaub ins Wasser fällt, und für uns, weil Plätze frei bleiben, die ansonsten von anderen Gästen gerne gebucht worden wären.

 

  • Bis spätestens 60 Tage vor dem vereinbarten Ankunftstag berechnen wir keine Stornogebühr.

  • Bis spätestens 45 Tage vor dem vereinbarten Ankunftstag verrechnen wir eine Stornogebühr von 30 % des gesamten Arrangements.

  • In den letzten 14 Tagen vor dem vereinbarten Ankunftstag, bei verspäteter Ankunft, bei frühzeitiger Abreise oder bei Nichterscheinen verrechnen wir den gesamten Arrangementpreis.

 

VERANSTALTER/AGBs

Es gelten die AGBs von Josef Reiter – Vertrauen auf Erfahrung.

VORKENNTNISSE

  • Einsteiger und

  • fortgeschrittene Fotografen

 

MAXIMAL 8 TEILNEHMER

In kleinen Gruppen meistern wir die fotografischen Aufgaben und als Guide bin ich flexibel genug, um auf persönliche Fragen und Wünsche einzugehen.

MINDEST-

TEILNEHMERZAHL: 4

 

KÖRPERLICHE VORAUSSETZUNG

Mit gesundem Herz und Kreislauf wird niemand überfordert.

 

AUSRÜSTUNGSEMPFEHLUNG

  • Trinkflasche oder Thermoskanne

  • Bargeld

  • Kopfbedeckung

  • Sonnenbrille 

  • Festes Schuhwerk und

  • Regenjacke

 

EMPFOHLENES EQUIPMENT

  • Spiegelreflex- oder Systemkamera

  • Akkus (Ladegerät)

  • Wechselobjektive

  • leichtes Reisestativ

  • ND-Filter 

  • Polarisationsfilter

  • Speicherkarte/Ersatzkarte

  • Laptop/Lightroom oder dergleichen

@ Kontakt

Josef Reiter

Rennweg 22b, 4810 Gmunden 

+43 664 3413511

  • Facebook Social Icon
  • Gefürhte Fototouren - Josef Reiter