Highlights am Innradweg

Für ein gelungenes Fotoshooting müssen viele Faktoren und Anforderungen der Auftraggeberin, in diesem Fall die #Donauregion, und des Fotografen in Einklang gebracht werden. Als Grundlage für Bildsprache, Aufbau,

Stimmung, Wetter, Models etc. diente hier das Bildkonzept des #OÖTourismus. Die Themen und der Anspruch an

mich wurden im Briefing wie folgt festgelegt: „Fahrradfahren für Genießer und Fernradfahrer am Innradweg passend

zum definierten Erlebnisraum ‚Barocke Lebenslust & bunte Naturschauspiele‘“. Somit waren einschlägige fotografische Erfahrungen in den Bereichen Sport-, Architektur- und Landschaftsfotografie sowie Drohnenaufnahmen gefragt.

Bei der Suche nach den Protagonisten für das Thema #Radurlaub und der Auswahl von zwei Paaren half uns eine renommierte Modelagentur aus Ried. Die Verantwortlichen der Tourismusvereine #Braunau, #Innviertel und #Schärding legten die Locations fest. Das Einzige, was dem Storyboard fehlte: ein möglichst effizientes Timing, um zur richtigen

Zeit am richtigen Ort zu sein – dabei vertraute die Donau Oberösterreich Tourismus GmbH auf meine Organisation.

Bei der Auswahl der Fahrräder, Helme und Accessoires setzten wir selbstverständlich auf das Innviertler KTM-Team und auch ein Fahrrad-Transporter musste angemietet werden. Bereits eine Woche vor dem Shooting beobachtete ich das Wetter – den einzigen Faktor, der nicht planbar ist. Umso wichtiger ist es, die Wettersituation im Auge zu behalten, um rechtzeitig darauf reagieren zu können.

Punkt 11:30 Uhr starteten wir das Fotoshootig in Braunau. Aus fotografischer Sicht waren die wechselnden Lichtbedingungen in den innerstädtischen Bereichen und in den Innauen eine echte Herausforderung, denn als Profifotograf ist für mich eine stilistisch durchgängige Bildserie eine Selbstverständlichkeit. Glück und Zufall will ich hingegen weitgehend ausschließen.

Und es kam, wie es kommen sollte: Der Auftraggeber ist von meiner Arbeit begeistert und damit bleibt für mich das motivierende Gefühl der Freude an den fotografischen Highlights wie den wundervollen barocken Städten, den eindrucksvollen Naturlandschaften und dem hohen Qualitätsstandard im österreichischen Tourismus.


Highlights am #Innradweg


@ Kontakt

Josef Reiter

Rennweg 22b, 4810 Gmunden 

+43 664 3413511

  • Facebook Social Icon
  • Gefürhte Fototouren - Josef Reiter